Massage Supplies

Meine Philosophie

Medizin ohne Grenzen - wer heilt, hat Recht!

Ich bin der tiefen Überzeugung, dass sich die ältesten ganzheitlichen Medizinsysteme der Menschheit - die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM), die Ayurvedamedizin und die Traditionelle Europäische Naturheilkunde (TEN) keinesfalls gegenseitig ausschließen.

Ich glaube fest an Heilung durch eine ganzheitliche und vor allem individuelle Herangehensweise. Warum sollten sich Therapien aus unterschiedlichen Teilen dieser Erde ausschließen? Meines Erachtens können sich daraus wundervolle Synergien ergeben.


Ayurveda (Sanskrit: das Wissen vom Leben), die vielleicht älteste und vielfältigste Heilkunde der Welt, ist ein ganzheitliches Gesundheitskonzept für Körper, Geist und Seele. Das Schöne daran ist, dass Ayurveda nicht nur in Indien funktioniert. Die Prinzipien lassen sich auf jede Kultur übertragen und sorgen für ein Leben in Balance.

In meiner Praxis ergänze ich die Ayurvedamedizin mit der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sowie der Traditionellen Europäischen Naturheilkunde (Vertreter der TEN waren z. B. Paracelsus, Hildegard von Bingen; siehe auch: https://www.ayurveda-journal.de/ten/).


Insbesondere für Schmerzpatienten hat sich eine ergänzende Akupunkturbehandlung als sehr sinnvoll erwiesen. Aber auch im Bereich des unerfüllten Kinderwunsches wird die Akupunktur erfolgreich als ergänzende Therapie eingesetzt.